“GO WEST – TRAUMREISE DURCH KANADA (DEUTSCHLANDPREMIERE)”



Nach dem großartigen Bolivien-Filmerfolg im ausverkauften Kulturschuppen im Januar 2020 endlich die brandneue Live-Reportage von Andrea Dublaski:

DER FILM. ATEMBERAUBENDE BILDERWELTEN. DIE BESONDERE ART EINER MULTIVISIONSSHOW.
IN 120 MINUTEN DAS LAND MIT DEN AUGEN ERLEBEN UND IN MUSIK SCHWELGEN.

Die Fotografin Andrea Dublaski und Matthias Jobmann aus Meckenbeuren-Brochenzell präsentieren ihr neuestes beeindruckend-einfühlsames Filmwerk. Sie sind intensiv und sehr lang durch British Columbia und die Rocky Mountains umhergereist. Und einige Wochen davon allein mit ihrem Kapitän Eric auf seinem Schiff durch die einsamen Fjorde, Channels und Inlets des magischen Great Bear Rainforest an der Pazifikküste Nordwestkanadas. Zu den abgelegensten und spektakulärsten Gegenden, um Bären zu erleben, die gerade aus dem Winterschlaf erwacht sind. Und Beide machen dort die wunderbarste Erfahrung ihres Lebens mit einer Grizzly-Mutter und ihren Jungen. Sie erleben auf ihrer Tour Schönes, Nachdenkliches und Berührendes und erzählen von ihren persönlichen Erlebnissen, Emotionen und Eindrücken über Menschen, charmante Orte, wilde Tiere ganz nah und die unglaubliche Natur. Wie immer live kommentiert und mit viel Musik untermalt.

“Wir waren schon insgesamt 13 Mal in unserem Leben dort. Uns ist auch bewußt, es gab und gibt schon viele Multivisionsshows über Kanada. Genau deswegen präsentieren wir noch einmal einen spannenden Film über das großartige Land. Denn unsere Live-Reportage ist ganz anders als die üblichen Reisefilmvorträge von dort und über andere Länder/Regionen dieser Erde. Wir zeigen nicht einfach einen chronologischen Reiseverlauf von Start bis Ende oder eine zusammenhängende Story wie z.B. eine lange, berühmte Fahrradtour. Nein, stattdessen haben wir uns als roten Faden für 6 visuell-spannende Themenschwerpunkte, die im Foto- und Filmfokus stehen, entschieden. Damit Ihr als unsere Zuschauer Kanada dadurch noch intensiver kennenlernen können als sonst. Unsere Arbeit wird durch die Konzentration auf diese fotografisch-filmischen Blickwinkel aber nicht etwa zum nüchternen Dokumentarfilm. Nein echt nicht. Im Gegenteil. Lasst Euch einfach von dem Augen- und Ohrenschmaus dieser besonderen Art einer Multivisionsshow überraschen und freut Euch drauf!” erzählt das Film- und Fotoduo.

Einen ersten Einblick in den Film können Sie hier sehen:
https://youtu.be/lczpO9zCIt4

In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis und der Gemeinde Meckenbeuren

Eintrittpreise: VVK 14 € // AK 16 € // 12 € für Schüler/innen und Menschen mit Behinderung

Kartenvorverkauf ab November 2021:

Online auf www.ticket-regional.de/meckenbeuren

Via Telefon-Hotline von Ticket-Regional: 0651 – 9790777

Bei der Tourist-Information im Bahnhofsgebäude Meckenbeuren (Fa. „Reisen und mehr“)

Die Fotografin Andrea Dublaski und Matthias Jobmann präsentieren ihr neuestes beeindruckend-einfühlsames Filmwerk - Wo die Bären wohnen am 16.01.2021 im Kulturschuppen Meckenbeuren